Geschäftsentwicklung. Möchten Sie ein besserer Unternehmer werden? Wer ist falsch?

Hier sind 53 Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie ein besserer Unternehmer sein wollen:

  1. Lassen Sie nicht zu, dass Emotionen Ihre Entscheidungen trüben.
  2. Akzeptieren Sie Kritik, egal von wem.
  3. Nie aufhören zu reden.
  4. Lernen Sie aus Ihren eigenen Fehlern.
  5. Lernen Sie aus den Fehlern anderer.
  6. An jeder Ecke hat man die Möglichkeit etwas zu verkaufen.
  7. Werden Sie nicht zu gierig ... Schweine werden fett und Schweine werden geschlachtet.
  8. Versuchen Sie, das Familienleben nicht mit dem Geschäft zu vermischen.
  9. Egal wie erfolgreich Sie sind, Sie sollten nie aufhören zu lernen.
  10. Wenn Sie Geld für gute Anwälte und Buchhalter ausgeben, sparen Sie langfristig mehr Geld.
  11. Wählen Sie keinen dummen Firmennamen und ändern Sie ihn später nicht.
  12. Die Einstellung von Mitarbeitern wird die meisten Ihrer Probleme nicht lösen. Geschäftsentwicklung.
  13. Sei flink, denn langsam und stetig wird das Rennen nicht gewinnen.
  14. Flink zu sein ist nicht genug; Sie müssen auch lückenhaft sein.
  15. Einen guten Geschäftspartner zu haben, ist ein Schlüsselfaktor für Ihren Erfolg.
  16. Keine Angst vor dem Unbekannten.
  17. Es ist einfacher zu sparen als zu verdienen.
  18. Sie müssen nicht immer innovativ sein; am kopieren ist nichts auszusetzen.
  19. Es gibt einen Marketingplan.
  20. Unterschätzen Sie Ihre Konkurrenten nicht; Sie können nicht immer wissen, was sie tun.
  21. Wenn Sie sich Filme wie Boiler Room ansehen, lernen Sie, wie man verkauft.
  22. Wenn Sie keinen Business-Mentor haben, sollten Sie sich besser einen zulegen.
  23. Dein Einkommen entspricht dem Durchschnittseinkommen deiner 5 engsten Freunde, also wähle weise.
  24. Diversifikation ist eine gute Möglichkeit, sich zu schützen. Geschäftsentwicklung.
  25. Es spielt keine Rolle, was Sie wollen; Es zählt nur, was Ihre Kunden wollen.
  26. Wenn andere Angst haben, musst du gierig sein. Und wenn sie gierig sind, solltest du Angst haben.
  27. Beratung muss nicht immer bezahlt werden. Sie werden überrascht sein, welche kostenlose Beratung Sie online erhalten können.
  28. Die beste Chance, reich zu werden, liegt in Ihrer Bereitschaft, hart zu arbeiten.
  29. Auch mit der dümmsten Geschäftsidee lässt sich Geld verdienen.
  30. Sex sells und wird es immer.
  31. Eine einfache Möglichkeit, mehr Geld zu verdienen, besteht darin, Ihren aktuellen Kundenstamm zu verkaufen.
  32. Stützen Sie Ihre Geschäftsentscheidungen auf Metriken.
  33. Es gibt keine sichere Wette.
  34. Sie müssen kein Unternehmen gründen, um erfolgreich zu sein.
  35. Die Beschaffung von Risikokapital ist schwieriger als der Versuch, vom Blitz getroffen zu werden.
  36. Unter dem Radar zu bleiben ist nicht immer eine schlechte Sache. Nach draußen zu gehen ist eine großartige Möglichkeit, mehr Konkurrenten anzuziehen.
  37. Lernen Sie, ein Teamplayer zu sein. Geschäftsentwicklung.
  38. Wenn Sie es jemals vermasselt haben, überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie eine Brücke abbrechen.
  39. Lernen Sie, sowohl privates als auch geschäftliches Geld zu verwalten.
  40. Lebe an einem Ort voller Unternehmer.
  41. Wenn Sie keine Risiken eingehen, gibt es keine Belohnungen.
  42. Lassen Sie nichts im Weg stehen.
  43. Manchmal muss man auf gute Angebote warten.
  44. Der klügste Weg ist nicht immer der einfachste.
  45. Zu aggressiv zu sein kann nach hinten losgehen.
  46. Bei einem Netzwerk geht es nicht darum, wen Sie kennen, sondern wen Ihr Netzwerk kennt.
  47. Es ist nie schlecht, zu viele reiche Leute zu kennen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, sie können immer nützlich sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie immer gut mit ihnen spielen.
  48. Verwenden Sie Ihre E-Signatur, um für Ihr Unternehmen zu werben.
  49. Keine Angst vor sozialen Netzwerken. Dies ist ein großartiger Kanal, um Kunden anzuziehen.
  50. Sie werden mehr lernen, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, als wenn Sie eine Business School besuchen.
  51. Ein persönlicher Blog hilft nicht nur beim Aufbau Ihrer persönlichen Marke, sondern auch beim Aufbau Ihres Unternehmens.
  52. Ihre Konkurrenten müssen nicht Ihre Feinde sein – Sie können viel von ihnen lernen.
  53. Sie können Ihr Geschäft ausbauen, indem Sie kostenlos arbeiten. Geschäftsentwicklung.
Lesen Sie auch:  Schriftart vs. Schriftart: Was ist der Unterschied? Ist es wichtig?

Ich hoffe, dass diese Vorschläge Ihnen helfen werden, Ihre unternehmerischen Fähigkeiten zu verbessern.