Wie verkauft man Kinderbücher? Die Grundidee des Buchmarketings ist ziemlich einfach: Finden Sie heraus, wem Ihr Buch gefällt, finden Sie heraus, wo sie „wohnen“, vermarkten Sie dann Ihr Buch dort und bringen Sie sie dazu, es zu kaufen. Und wenn Sie ein Kinderbuch veröffentlichen, ist das Prinzip bis auf eine Ausnahme dasselbe.

Auf dem Kinderbuchmarkt Zielgruppe besteht nicht aus Kindern, sondern aus großen Leuten, die Bücher für sie kaufen. Das können Eltern, Onkel, Tanten, Großeltern, Lehrer – jedermann sein. Sobald Sie in der Lage sind, das, was sie wollen, in einem Kinderbuch zu verwenden, werden Sie schnell erkennen, dass es keine bessere Zielgruppe gibt:

  • Sie haben einfache Grundwünsche: ein Buch zu bekommen, das dem Kind gefällt,
  • Kinder schauen sich VIELE Titel an, deshalb brauchen sie immer neue Bücher,
  • Wenn sie einen Autor gefunden haben, der ihnen gefällt, werden sie ALLES lesen, was geschrieben steht, und
  • Im Internet lässt sich leicht herausfinden, wo Eltern, Lehrer und Co. „wohnen“.

Vor diesem Hintergrund werden wir uns vier Hauptmethoden ansehen Du,  Als Kinderbuchautor können Sie gezielt Menschen ansprechen, die Kinderbücher kaufen. Aber lassen Sie uns zunächst die brennende Frage beantworten: Ist Ihr ultimativer Wert? Kapitalrendite ins Marketing?

Wie viel kann man mit dem Schreiben von Kinderbüchern verdienen?

Die Antwort ist einfach: Alles variiert. Wenn Sie sich für den herkömmlichen Weg entscheiden, zahlen Ihnen die Verlage in der Regel einen Vorschuss kann zwischen 5000 und 30 US-Dollar liegen , abhängig von Ihrem Genre. Hannah Holt teilt ihre Finanzen (ca. 17000 US-Dollar pro Jahr) und schreibt Kinderbücher in diesem Blogbeitrag .

Auch die Selbstveröffentlichung eines Kinderbuchs, mit der Sie einen viel höheren Prozentsatz der Lizenzgebühren einbringen, kann ein lukratives Projekt sein. Holt führte eine Umfrage unter Kinderbuchautoren durch, Dies zeigte, dass 62 % der Indie-Autoren mit Selbstveröffentlichungen Geld verdienen. (Obwohl dies auch von einer Reihe von Faktoren abhängt, einschließlich der spezifischen Nische und der Qualität Bücher und das Marketing-Know-how des Autors).

Allerdings sind die meisten Kinderbuchautoren Bücher zeigen, dass die größte Belohnung aus dem Immateriellen kommt: der einfachen Freude, Bücher für Kinder zu schreiben. In dem Artikel für  Huffington Post Kinderbuchautorin Kate Kleese teilt:

Letzte Woche erhielt ich einen Brief von einem Leser aus Oak Park, Illinois, der sagte, dass meine Folge 43 Old Cemetery Road „wie ein Freund seit der zweiten Klasse“ sei. Der Briefschreiber, der jetzt in der sechsten Klasse ist, fuhr fort: „Selbst jetzt, wenn ich etwas schwierigere Bücher lese (Moby Dick und Little Women), wenn ich nachts nicht schlafen kann oder mich vor dem Schlafengehen nicht beruhigen kann, ist das so ist eines Ihrer Bücher, das den Tag rettet.“ Meine Augen sind neblig. Auch Sie erhalten solche Briefe. Aber diese unbezahlbaren Briefe geben mir das Gefühl, dass das, was ich tue, wichtig ist. Und ist das nicht das, was wir alle von unserem Job erwarten?

Schließlich habe ich geschrieben Buch für Erwachsene mit dem Titel „In the Bag“. Es verkaufte sich gut in Italien und Indonesien, aber ich höre selten von jemandem in diesem Land, der es gelesen hat. Mittlerweile erhalte ich jede Woche Briefe von jungen Lesern, die meine Bücher manchmal mehrmals gelesen haben. Meine neue Freundin in Oak Park sagte, sie hätte eines meiner Bücher auswendig gelernt. (Es sind 136 Seiten.)

Mit dieser Einstellung Kapitalrendite, Lass uns genauer hinschauen,  als  Verkaufen Sie Bücher für Ihre Kinder.

Wie verkauft man Kinderbücher?

Viele selbstveröffentlichte Kinderbuchautoren , Erfolg erzielt, einfach indem man sich an die richtigen Marketingregeln hält. Kinderbuchautorin Yvonne Jones empfiehlt Fünf Hauptmethoden, um Kinderbücher zu verkaufen. 

1. Gehen Sie zu sozialen Netzwerken.

Blogs, Instagram, Facebook-Gruppen, Twitter, Reddit. Heutzutage sind es fast immer Eltern kleiner Kinder MillennialsDaher verlassen sie sich bei fast allen Ratschlägen auf das Internet. Wie verkauft man Kinderbücher?

Finden Sie Kinderbuchgruppen oder Gruppen auf Facebook, die möglicherweise einen Bezug zum Thema Ihres Buchs haben. Wenn Sie ein Bilderbuch über Feuerwehrautos geschrieben haben, können Sie darauf wetten, dass es auf Facebook eine Gruppe von Leuten gibt, die Feuerwehrautos lieben, und einige dieser Leute werden Kinder haben.

Teilen Sie Fotos Ihres Buchs auf Instagram oder Twitter mit relevanten Hashtags – solchen, die beides tun sind verbunden mit dem Thema Ihres Buches ( #Einhörner #Feuerwehrauto ) oder direkt Beschwerde an Ihr Publikum ( #mommylifestyle #picturebooksaremyjam ).

Und haben Sie Ihre Bücher eingereicht? Goodreads ? Wenn nicht, dann tun Sie es JETZT. Dies ist das Größte Soziales Netzwerk, gewidmet dem Teilen von Büchern: Wenn es Ihnen mit der Vermarktung von Kinderbüchern wirklich ernst ist, ist es auf eigene Gefahr, dies zu ignorieren.

2. Platzieren Sie das Buch in Bibliotheken. Wie verkauft man Kinderbücher?

Platzieren Sie das Buch in Bibliotheken. Wie verkauft man Kinderbücher?

Bibliotheken sind riesig Möglichkeiten. Die meisten Eltern kaufen nicht jedes Buch für ihr Kind und viele leihen Bücher aus der örtlichen Bibliothek aus. Wenn Sie es schaffen, Ihr Buch in der Kinderabteilung der Abteilung zu platzieren, ist die Ausleihe fast garantiert. Und wenn diesen Eltern (und ihren Kindern) Ihr Buch gefällt, werden sie alles lesen wollen, was Sie geschrieben haben. Und dieses Mal sind sie möglicherweise bereit, dafür Geld zu zahlen. Wie verkauft man Kinderbücher?

Um Ihr Buch jedoch in das Bibliothekssystem aufzunehmen, müssen Sie die Bibliothekare von seinem Wert überzeugen und ihnen die Bestellung erleichtern. Dazu sollten Sie:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Buch viele positive Rezensionen erhält.
  • Machen Sie es bei großen Großhändlern (wie Ingram oder Baker & Taylor) leicht verfügbar und
  • Stelle dich vor.

Dieser letzte Punkt mag schwierig erscheinen, aber Jones sagt, dass viele Bibliotheken gerne Stunden mit Autoren verbringen.

„In den meisten Bibliotheken gibt es bereits wöchentliche Vorlesestunden, an denen viele Kinder und Eltern teilnehmen. Rufen Sie nahegelegene Bibliotheken an und erzählen Sie ihnen von Ihrem Buch. Bringen Sie am Lesetag unbedingt ein paar gedruckte Exemplare mit, damit Sie Ihr signiertes Buch verkaufen können.“

3. Planen Sie Ihren Schulbesuch. Wie verkauft man Kinderbücher?

«.

Der Trick hier besteht darin, es zu organisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan haben, bevor Sie sich für eine Schule entscheiden. Sagen Sie ihnen, für welches Alter das Buch gedacht ist, senden Sie Links, ein Bild des Covers, eine Inhaltsangabe und alles, was sie sonst noch über Ihr Buch wissen möchten.

 Sobald die Schule zustimmt, senden Sie dann eine Zusammenfassung Ihres geplanten Besuchs. Zu diesem Zeitpunkt wird Jones auch zuversichtlich sein, gegebenenfalls Verkäufe an seine Eltern sicherzustellen.

Jones schließt seinen Rat mit Folgendem ab: „Als Antwort auf Email Rufen Sie sie an und teilen Sie ihnen mit, dass Sie die örtlichen Schulen kostenlos besuchen, im Gegenzug dafür, dass die Schule Formulare nach Hause schickt und Ihnen die Möglichkeit bietet, signierte Exemplare des Buches zu kaufen.“

Und es gibt viele andere Tricks, mit denen Sie versuchen können, Baby-Pförtner zu erreichen. Sie können versuchen, einen Trailer zu erstellen oder Gastbeiträge für Elternblogs zu verfassen. Solange Sie konzentriert sind und Ihre Bemühungen darauf richten, herauszufinden, wo sie leben Käufer Wenn Sie Kinderbücher lesen, kommen Sie nicht weit in die Irre.

 

4. Machen Sie Ihre Amazon-Seite richtig. Wie verkauft man Kinderbücher?

Auch im nächsten Jahr wird Amazon weiterhin der größte Einzelhändler für Selbstverleger sein. Und da wir im Internetzeitalter leben, in dem Ihre Amazon-Produktseite das Äquivalent Ihres Schaufensters ist, müssen Sie sicherstellen, dass sie für potenzielle Leser so optimiert wie möglich ist.

Denken Sie vor diesem Hintergrund darüber nach, Folgendes noch einmal zu lernen:

  • Ihre Autorenseite (die Sie mit bearbeiten können). Amazon Author Central. Dies ist Ihr öffentliches Profil für interessierte Leser. Verlieren Sie dies nicht als Gelegenheit aus den Augen, sich bekannt zu machen! Stellen Sie sicher, dass Sie die Biografie Ihres Autors perfektioniert haben – und vergessen Sie nicht, einen Link zur Website Ihres Autors einzufügen.
  • Beschreibung Ihres Buches. Dieses Schlüsselelement Ihrer Produktseite sollte so gestaltet sein, dass es Menschen von Browsern zu Käufern macht. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Überschrift spannend und Ihre Anzeige lebendig ist.
  • Ihre Amazon-Keywords. Amazon verwendet proprietäre Algorithmen, um Lesern Bücher zu empfehlen. Dies zu meistern ist eine der besten Möglichkeiten, sich zu verbessern Popularität Ihrer Bücher auf Amazon, damit die Leser Prioritäten setzen können finden  deine Bücher. Wie verkauft man Kinderbücher?

5. Veranstaltungen des Autors. 

Autorenveranstaltungen sind Veranstaltungen, bei denen ein Autor sein Werk vorstellt, sich mit Lesern trifft und für sein Werk wirbt. Solche Veranstaltungen können viele Formen annehmen und sowohl in der realen Welt als auch online stattfinden. Hier finden Sie verschiedene Arten von Autorenveranstaltungen und deren Organisation:

  1. Buchlesungen:

    • Der Autor kann eine Lesung seiner Werke vor Publikum durchführen. Dies kann entweder eine formelle Präsentation eines neuen Buches oder einfach das Lesen von Auszügen aus verschiedenen Werken sein.
  2. Vorträge und Diskussionen:

    • Der Autor kann seine Erfahrungen, Kenntnisse und Ideen in Vorträgen oder Diskussionen weitergeben. Dies kann sich auf die in den Büchern behandelten Themen, den Recherche- und Schreibprozess, Aspekte des kreativen Prozesses usw. beziehen.
  3. Meister Klasse. Wie verkauft man Kinderbücher?

    • Durchführung von Workshops, zum Beispiel zu Schreibtechniken, Charaktererstellung oder Handlungsentwicklung. Dies wird sowohl Autoren als auch Leser anziehen.
  4. Treffen mit Lesern:

    • Organisation von Treffen mit Lesern in Cafés, Buchhandlungen oder Bibliotheken, bei denen der Autor persönlich mit den Lesern kommunizieren, Bücher signieren und Fragen beantworten kann.
  5. Online-Veranstaltungen:

    • Virtuelle Veranstaltungen über Webinare, Twitter-Chats, Instagram Live oder andere Online-Plattformen. Dadurch kann der Autor ohne physische Präsenz ein breites Publikum erreichen.
  6. Festivals und Buchmessen:

    • Teilnahme an lokalen oder internationalen Buchfestivals und Messen. Dies bietet die Möglichkeit, Ihr Buch einem neuen Publikum vorzustellen.
  7. Gastartikel und Interviews\Wie verkauft man Kinderbücher?

    • Teilnahme an Interviews, Schreiben von Gastartikeln für Blogs, Zeitschriften und andere Plattformen. Dies trägt dazu bei, Interesse am Autor und seinem Werk zu wecken.
  8. Wettbewerbe und Aktionen:

    • Durchführung von Wettbewerben und Werbeaktionen unter Lesern, bei denen Sie signierte Bücher oder andere Preise gewinnen können.
  9. Interaktion mit Buchclubs:

    • Der Autor kann Kontakt zu Buchclubs aufnehmen oder einen eigenen gründen, in dem Werke besprochen und Treffen mit dem Autor abgehalten werden.
  10. Kreative Ausstellungen. Wie verkauft man Kinderbücher?

    • Teilnahme an Ausstellungen und Kunstmessen, bei denen der Autor seine Werke vorführen und Fans und andere Künstler treffen kann.

Autorenveranstaltungen tragen dazu bei, einen engen Kontakt zwischen dem Autor und seinen Lesern herzustellen und tragen auch zur Werbung für Bücher bei


Der Preis für die Herstellung von Büchern und Notizblöcken im A5-Format (148 x 210 mm). Hardcover

Auflage/Seiten50100200300
150216200176163
250252230203188
350287260231212
A5-Format (148x210 mm)
Abdeckung: Palettenkarton 2 mm. Drucken Sie 4+0. (Farbe einseitig). Laminierung.
Vorsatzblätter – ohne Druck.
Innenblock: Offsetpapier mit einer Dichte von 80 g/qm. 1+1-Druck (Schwarzweißdruck auf beiden Seiten)
Befestigung - Gewinde.
Preis für 1 Stück im Umlauf.

Der Preis für die Herstellung von Büchern und Notizblöcken im A4-Format (210 x 297 mm). Hardcover

Auflage/Seiten50100200300
150400380337310
250470440392360
350540480441410
A4-Format (210x297 mm)
Abdeckung: Palettenkarton 2 mm. Drucken Sie 4+0. (Farbe einseitig). Laminierung.
Vorsatzblätter – ohne Druck.
Innenblock: Offsetpapier mit einer Dichte von 80 g/qm. 1+1-Druck (Schwarzweißdruck auf beiden Seiten)
Befestigung - Gewinde.
Preis für 1 Stück im Umlauf.